PASTORALE

Gemeint ist die 6. Symphonie von Ludwig van Beethoven, genannt „Pastorale“. Der Zufall will es, dass ich innerhalb einer Woche in meinen beiden Abonnements diese Symphonie auf dem Programm habe. Heute Abend im Konzerthaus mit den Wiener Symphonikern unter Philippe Jordan und am kommenden Donnerstag im Musikverein mit den Wiener Philharmonikern unter Andris Nelsons. Zwei großartige Orchester, zwei höchst kompetente Dirigenten, deren  Meinung zu diesem Werk mich sehr interessiert, dazu diese Natur-Symphonie, die mir so sehr in den erwachenden Frühing passt, dass ich sehr dankbar bin für diese Fügung.
Ja, ich weiß schon, dass Frau Merkel in Amerika war und der Türken-Pascha mich als Schwulen wahrscheinlich am liebsten der Todesstrafe ausliefern möchte.
Warum ich aber das mit der „Pastorale“ all meinen Gedanken voranstelle? Weil es mir wichtiger ist und weil es mir Freude macht.