Theaterspielen ist für mich „back to the roots“

– schließlich bin ich gelernter Schauspieler (Schauspielschule Prayner),
habe allerdings den Beruf fast nicht ausgeübt, weil ich bald zum Fernsehen gekommen bin.

Theater (aufgelistet)

1960-1963      Regieassistent am Wiener Volkstheater
1963-1966      Schauspieler, Regieassistent im „Theater der Jugend“ Wien
1963-1969      Conferencier, Schauspieler, Autor – Kabarett „Der Würfel“ Wien
1969-1999      ORF (Redakteur, Regisseur, Autor, Produzent, Moderator)
2006               „Wie kommt John Wayne ins Altersheim?“ – Gloria Theater Wien
2007               „So schaut’s aus!“ – Gloria Theater Wien
                        „Walpurgis, das Zauberduell“ – Hexensommer Bromberg
2009               „Loriot-Abend“ . Theater Center Forum
2010               „Liliom“ – Volkstheater Wien
                       „Halbblut“ – Winnetou-Festspiele Winzendorf
                       „Die Gigerln von Wien“ – Gloria-Theater Wien
2011               „Tartuffe“ – Theater Center Forum
                       „Winnetou I“ – Winnetou-Festspiele Winzendorf
2012               „Arthur Schnitzler meets Woody Allen“ – Theater Center Forum
2013                „Die Radiofamilie“ – Volkstheater Wien (Bezirke)
                       „Was Sie schon immer über Sex wissen wollten“ – Theater Center Forum                        
                        „Clara Blumes Singer Songwriter Circus
2014               „Himmelwärts“ – Theater Center Forum
                       „Dalles“ (Reihe „Tinte und Kaffee“) – Café Landtmann Wien
                       „Man(n) trägt rosa“ – Theaterherbst Grenzenlos – Zwettl – Akzent Wien
2015               „Oberst Redl – ein Patriot“ – Stadttheater Mödling – Scala Wien
                       „Dalles“ – Café Landtmann Wien
                       „Der reizende Reigen“ – Theater Rampenlicht Wien
2016               „Cena Claudiana“ – Stadttheater Mödling – Scala Wien
                        „Außer Kontrolle“ – Theater Center Forum
                        „Dalles“ – Café Landtmann

 

 

Meine Bühnenpräsenz der letzten Jahre:

Hier finden Sie Details zu der obigen Liste.

2006 – Wie kommt John Wayne ins Altersheim? (Bernhard Görg)
Gloria-Theater (Gerald Pichowetz)  mit Waltraut Haas, Peter Lodynski, u.a.

Auf der Bühne
Auf der Bühne
Auf der Bühne

2007  – So schauts aus!
Gloria-Theater (Gerald Pichowetz) mit Lodynski, Pichowetz, Christian Rovny u.a.)

Auf der Bühne

2007 -Walpurgis, das Zauberduell (Robert Mohor)
Beim Hexensommer Bucklige Welt in Bromberg (Schlatten) habe ich in einen Zauberer gespielt – mit Jazz-Gitti, Heinz Holecek, Gerhard Huber, Jennifer Newrkla, Peter Buchta, Christian Rovny, Balasz Schallenberg, Willi Wolf, u.a.

Auf der Bühne
Auf der Bühne
Auf der Bühne
Auf der Bühne

2009 -Loriot-Abend
I
m Theater Center Forum mit Eva Maria Schmid, Yasmine Zekralla, Georg Blume und mir.
Regie führte Rochus Millauer.
Mein persönliches Highlight war der Sketch „2 Herren im Bad“ mit Georg Blume.
Das was Loriot auf höchster Stufe.

Auf der Bühne
Auf der Bühne

2010 -Liliom (Franz Molnar) 
Am 05. März war im Volkstheater Premiere von Molnars  Liliom.
Es war ein großer Erfolg, auch für mich, als Herr Kadar.

Auf der Bühne
Auf der Bühne
Auf der Bühne

2010 – Halbblut  
bei den Winnetou-Festspielen in Winzendorf die Rolle des windigen Wanderhändlers McCasey.

Auf der Bühne
Auf der Bühne

2010 – Die Gigerln von Wien (Josef Wimmer) 
im Gloriatheater. Ich bin für den auf der Bühne verstorbenen Franz Zodl eingesprungen.
Ein Freundschaftsdienst Gerald Pichowetz gegenüber.

Auf der Bühne

2011 – Tartuffe (Moliere)
im Theater Center Forum, Rolle „Madame Pernelle“.

Auf der Bühne

2011 -Winnetou I
bei den Winnetou-Festspielen in Winzendorf , ich in der Rolle des „Klekhi Petra“.

Klekih Petra

2012 – Arthur Schnitzler meets Woody Allen
Ein Einakter-Abend im Theater Center Forum.
Regie Christoph Prückner.
Arthur Schnitzler: „Mein Freund Ypsilon“. Rolle: Ypsilon. Ein Dichter, der sich hoffnungslos in eine von ihm selbst geschaffene Figur verliebt und daran zugrunde geht.
Woody Allen: „Schreibblockade“ (Old Saybrook), Rolle: Max Krolian.
Wieder ein Dichter. Er wird mit einem Stück nur halb fertig und wirft es in eine Schublade, was sich die halbfertigen Figuren nicht gefallen lassen…

Auf der Bühne
Auf der Bühne

2013 – Radio Familie (Ingeborg Bachmann)
Im Volkstheater in den Bezirken.
Ich als Onkel Guido mit Herbert Prikopa.
Das Ensemble: Doris Weiner, Tanja Golden, Herbert Prikopa, Wolf Dähne und ich.

Auf der Bühne
Auf der Bühne
Auf der Bühne

2013 – Was Sie schon immer über Sex wissen wollten (Woody Allen)
Im TheaterCenterForum.
Im Juli 6 Vorstellungen des Stücks im oberösterreichischen Pregarten (Intendanz Georg Mittendrein).
Mit Hermann J. Kogler, Christine Renhardt, Sandra Pascal u.a.

Auf der Bühne

2013 – Clara Blumes Singer Songwriter Circus
mit einigen Folgeterminen bis Jahresende.

Auf der Bühne

2013  – Gedichte von Gerhard Blabol
Lesung im Gloria-Theater.
So schaue ich halt drein beim Lesen…

Auf der Bühne

2014 – Himmelwärts (Ödön von Horváth) 
im Theater Center Forum. Regie Christoph Prückner.
Mit Christine Renhardt, Sandra Pascal, Sandra Högl, Eszter Hollósi, René Magul, Christoph Prückner – und mir.
Auf dem Foto: Christine Renhardt + Günter Tolar

Auf der Bühne

2014 – Reihe „tinte & kaffee“ 4 Vorstellungen von „dalles“.
Vorstellungen: 4.7., 11.7., 31.7., 7.8. – jeweils um 19,30 im Café Landtmann.

Auf der Bühne

2014 – Man(n) trägt rosa (Francis Veber)
Im September und Oktober beim Theater Herbst GRENZENLOS.
Vorstellungen: 25., 26., 27. September, 2., 3., 4. Oktober jeweils um 20 Uhr, im Stadtsaal Zwettl.
Vorstellung in Wien: 10. Oktober, 19,30 im Theater Akzent.
Rolle: Jean Pierre Bellone. Auf dem linken Bild mit Erol Uenselan.

Auf der Bühne
Auf der Bühne

2015 – Oberst Redl – Ein Patriot von (John Osborne)
Ab Mitte März Probearbeiten in Mödling unter der Regie von Bruno Max.
11. April 2015 Redl-Premiere in Mödling (9 Vorstellungen)
21. Mai 2015 Redl-Premiere in der Scala (12 Vorstellungen)
Die „Dame“ zwischen den beiden „Mädels“ bin ich als Baron von Epp,
als Gastgeber bei einem „Tuntenball“, einer zentralen Szene im Stück.
Mit Christian Kainradl als Redl, Sebastian Blechinger (li)
und Christoph Johan Hirschler (re) als die beiden „Mädels“.

Auf der Bühne

2015 – Reihe „tinte & kaffee“ 5 Vorstellungen von „dalles“,
im Café Landtmann.

Auf der Bühne

2015 – Der reizende Reigen
von Werner Schwab.
Mitte November 2015 im Theater „Rampenlicht“.
* Auf dem Ensemblefoto: Johanna Mucha, Jörg Bergen, Gini Lampl, Helmut Tschellnig, Jacky Surowitz, Günter Tolar, Julia Wartinger, Sascha Merenyi.

Günter Tolar /  Johanna Mucha

Günter Tolar / Johanna Mucha

Jacky Surowitz / Günter Tolar

Jacky Surowitz / Günter Tolar

Jacky Surowitz / Günter Tolar

Jacky Surowitz / Günter Tolar

* Ensemble

* Ensemble

2016 CENA CLAUDIANA – Das letzte Gastmahl des Kaisers Claudius
im Stadttheater Mödling und in der Scala Wien
Inszenierung: Bruno Max
Bühne: Marcus Ganser und Bruno Max
Kostüme: Alexandra Fitzinger
Musik: Fritz Rainer
Mit: Marion Rottenhofer, Samantha Steppan, Bettina Soriat, Carina Thesak, Randolf Destaller, Manuel Dragan, Christian Kainradl, Reinhold Kammerer, Thomas Marchart, Christoph Prückner, Jörg Stelling, Günter Tolar, Benjamin Ulbrich, Franz Weichenberger.
Ich habe den Sklaven „Praxis“ gespielt, der 5 Kaisern gedient hat und am Schluss 2000 Jahre später sogar noch als Musemusführer seinem Kaiser Claudius begegnet.

2016 AUSSER KONTROLLE
im Theater Center Forum
Inszenierung: Rochus Millauer
Mit: Sebastian Kolin / Ronny Hein, Günter Tolar, Sabrina Worsch, Bernhard Kölbl, Maximilian Spielmann, Oliver Roitinger, Denise Neckam, Natascha Shalaby.
Ich habe (die zusammengelegten Rollen) Kellner/Hoteldirektor gespielt.